sammlungsstrategie

Die Kraft der Sammlung bildet die Basis des Fries Museums. Wir entwickeln die Museumssammlung, um die Kultur Frieslands zu bewahren, um verstehen zu lernen und um sie der Öffentlichkeit zu zeigen. So können wir deutlich werden lassen, welche Beziehung das Publikum zum materiellen Kulturerbe hat. Das Fries Museum betrachtet seine rund 170.000 Objekte als ein zusammenhängendes Ganzes. Geschichten von Friesland und seinen Bewohnern stehen im Mittelpunkt und werden mit allen vorhandenen Objektarten erzählt: Objekten aus Kunst, Kultur und / oder der Geschichte.