pyramids of makkum

Es ist nicht ganz einfach, seine Tulpen in dieser Pyramide zu arrangieren…

Sie wurde von der Firma Koninklijke Tichelaar im friesischen Makkum hergestellt. Der Betrieb stammt aus dem Jahr 1572 und ist damit der älteste Betrieb in den Niederlanden überhaupt. Ursprünglich produzierte man dort Backsteine und Kacheln, aber seit 1890 wird auch Zierkeramik hergestellt. Die Firma geht mit der Zeit und erfindet sich immer wieder neu, um konkurrenzfähig zu bleiben. So arbeitet das Unternehmen mittlerweile auch mit zeitgenössischen Architekten und Designern zusammen, bei dieser Vase mit Studio Job.

Die Inspiration für diesen witzigen Entwurf waren Blumenpyramiden aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die ebenfalls aus gestapelten Vasen bestanden.

Pyramids of Makkum, Studio Job für Koninklijke Tichelaar Makkum, 2008