oera linda buch

Dies ist ein besonderes Buch, ein aus dem Ruder gelaufener Spaß. Die Autoren spielten mit dem Bedürfnis im 19. Jahrhunderts, die großartige Geschichte der Friesen und Frieslands noch schöner zu machen. Sie erfanden eine Geschichte und sogar eine alte „friesische“ Sprache mitsamt Schrift, die der Runenschrift ähnelt.

Die Geschichte erzählt von der Familie Over de Linden, oder „Oera Linda”, in der erfundenen Sprache.

Die Idee dahinter war, dass die Leser ganz allmählich dahinter kommen sollten, dass es ein Spaß war, aber das Buch war offensichtlich so überzeugend, dass die Friesische Gesellschaft für Geschichte und Kultur das Dokument für echt erklärte. Es sieht aber auch wirklich sehr authentisch aus, finden Sie nicht?

Oera Linda boek, 19de eeuw

Das Oera Linda-Buch, 19. Jahrhundert