chronique ofte historische geschiedenisse van vrieslant

In diesem Buch finden sich prachtvoll kolorierte Drucke. Es handelt von der Geschichte Frieslands. Pierius Winsemius erhielt von der Provinzverwaltung, den Ständen von Friesland den ehrenvollen Auftrag die friesische Geschichte niederzuschreiben.

Natürlich waren schon zuvor Geschichten über Friesland aufgeschrieben worden, aber Winsemius versuchte nun, sie alle in einem einzigen Geschichtsbuch zu versammeln. Dieses Exemplar ist reich verziert mit handkolorierten Drucken. Es tauchen darin auch einige wichtige Männer aus der friesischen Geschichte auf: Redbad, Grutte Pier und Karl der Große.

Die Provinzverwaltung wollte mit dem Geschichtswerk auch beweisen, dass Friesland einige althergebrachte Rechte hatte, die man natürlich auch unter der spanischen Herrschaft behalten wollte.

Chronique ofte Historische geschiedenisse van Vrieslant, Pierius Winsemius, 1622

Chronique ofte Historische geschiedenisse van Vrieslant (Chronik oder Historie Frieslands), Pierius Winsemius, 1622